Susanne Paintner

Susanne Paintner

Sie haben Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen?

Wirken Sie den Schmerz verursachenden Mechanismen im Körper mit der eigens von Liebscher & Bracht entwickelten Faszien-Engpassdehnungen nachhaltig entgegen.

 

Ich sage dir nicht, dass es leicht wird.

Ich sage dir, dass es sich lohnen wird.

Art Williams

 

Fortlaufender Kurs ab

Dienstag 06. Oktober

16 ‚Äď 17 Uhr

 

Einzelstunden in Osteopressur bitte telefonisch buchen 12,13,14 und 15 Uhr

 

Darum funktioniert die Therapie

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist eine neue und eigenst√§ndige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie beruht auf der √ľber 25-j√§hrigen Forschung und Entwicklung von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.
Liebscher & Bracht haben herausgefunden, dass √ľber 90% aller Schmerzen im Bewegungssystem von unserem Gehirn auf Grund von muskul√§r-faszialen Ungleichheiten ‚Äúgeschaltet‚ÄĚ werden, um den K√∂rper vor Arthrose, Bandscheibenvorf√§llen und anderen Sch√§digungen zu sch√ľtzen (Alarm Schmerzen).
Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die Liebscher & Bracht Therapie mit der eigens entwickelten ‚ÄúOsteopressur‚ÄĚ und den sogenannten ‚ÄúFaszien-Engpassdehnungen‚ÄĚ urs√§chlich und nachhaltig entgegen.

 

Anmelde-link f√ľr den Kurs:

https://doodle.com/poll/5rg6z59nzkgap82b

Liebe Gäste und Freunde der Adolphinen!

Wie gerne h√§tten wir Sie zum besinnlich-gem√ľtlichen Advent oder zu fr√∂hlichen Silvestertagen bei uns willkommen gehei√üen! Doch dieses Jahr hat eigene Regeln.

So nutzen wir die Zeit, um mit Dankbarkeit auf eine herrliche Sommer- und Herbstsaison zur√ľckzublicken, in der es uns trotz Einschr√§nkungen m√∂glich war, unsere G√§ste zu verw√∂hnen und ihnen sch√∂ne Tage bei uns zu bescheren.

In kleinem Kreise waren sogar runde Geburtstage, Hochzeiten und Seminare möglich. Dabei kam unsere herrlich große Wiese mit den unterschiedlichsten Sitz- und Liegemöglichkeiten, unser kleines und feines Selbstbedienungscafé sowie die ungewöhnlich-kuriose Rotbuchen-Terrassen-Kombination besonders zur Geltung.

Malkurse im Schatten der alten B√§ume mit Valerie Schreiber-Krasner und Herdin Radtke, Besuche im hauseigenen Atelier, eine Buchlesung mit Jutta Seidel und die Vernissage und Kunstausstellung ‚ÄěArt Healing‚Äú der K√ľnstlerin Ava Chiba mit musikalischer Untermalung der Gruppe Mantralounge sind Beispiele f√ľr das kulturelle Angebot, das nicht nur unseren Hotelg√§sten sondern auch interessierten Teilnehmern aus der Region zur Verf√ľgung stand und mit Freude genutzt wurde.

Nach der Verl√§ngerung des Teil-Lockdowns bis in den Januar hinein √ľben wir uns nun weiterhin in Geduld und freuen uns auf bessere Zeiten in 2021. Sobald es m√∂glich ist, √∂ffnen wir unsere T√ľren und hei√üen Sie wieder herzlich willkommen.

Bis dahin w√ľnschen wir Ihnen und Ihren Lieben eine besinnliche und ruhige Adventszeit, frohe und trotz allem unbeschwerte Feiertage und einen guten Rutsch in ein sch√∂nes und erf√ľllendes Jahr 2021! Bleiben Sie gesund!

Es gr√ľ√üt Sie ganz herzlich aus dem verschneiten Tegernseer Tal,
Ihre Familie Herrmann
und das gesamte Team der Adolphinen